Probetraining vereinbaren

Kondition

Kondition steht nicht nur für Ausdauer

Oft wird Kondition fälschlicherweise als Synonym für Ausdauer verwendet. Kondition umfasst allerdings ein viel grösseres Spektrum an körperlichen und psychischen Leistungsgrundlagen. Auf der Seite der körperlichen Leistungsgrundlagen gehören neben der Ausdauer auch die Kraft, Beweglichkeit, Schnelligkeit und Koordination dazu. Hinzu kommen psychische Faktoren wie Gefühle, Stimmungen, Einstellung, Motivation, Wille, Sinnestätigkeit und Wahrnehmung. Eine Person zu sein, die über eine gute Kondition verfügt, heisst also, sowohl physisch als auch geistig fit zu sein.

Empfehlung für mehr Kondition

  • Um eine bessere Kondition zu erlangen, reicht es nicht, nur körperliche Faktoren wie Kraft oder Ausdauer zu trainieren, muss man ebenso auf die geistigen Leistungsgrundlagen achten. Nebst der Bewegung sollte man sich unbedingt auch genügend Ruhe gönnen! 

VITAMARE Fitness GmbH übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der bereitgestellten Informationen auf unserer Website. Die Angaben zu Wissenswertem stützen sich auf eigene Grundkenntnisse, sowie teilweise auf Publikationen von Dr. Kurt A. Moosburger und weiteren öffentlichen Quellen. 


.hausformat | Webdesign, TYPO3, 3D Animation, Video, Game, Print